Heise News

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Mit einem SIP-Konto sind Sie weltweit unter einer Festnetznummer erreichbar, telefonieren günstig und sind nicht auf Mobilfunkempfang angewiesen.
  2. Mikrofone sind für Podcaster oder Let's Player wichtige Werkzeuge. Wir haben vier Geräte in der Preisspanne von 50 Euro bis 899 Euro getestet.
  3. Ende April 2020 ist für John Legere als Chef von T-Mobile US der letzte Arbeitstag. COO Mike Sievert übernimmt und tritt in große Fußstapfen.
  4. Zwei mögliche Betreiber des illegalen Streaming-Portals wurden nach sechs Jahren geschnappt. Ein weiterer Verdächtiger soll für sie Geld gewaschen haben.
  5. Der Bund will Hürden für den Mobilfunkausbau aus dem Weg räumen und erntet dafür Zustimmung. Keine Freunde findet die staatliche Mobilfunkgesellschaft.
  6. Über eine Transfergesellschaft sollen nach dem Stellenabbau Enercon-Mitarbeiter aufgefangen werden. Die Zukunft von Enercon in Deutschland ist ungewiss.
  7. Kurz vor dem Start konnten wir Googles Cloud-Gaming-Dienst Stadia an Smartphone, TV und Notebook probespielen – und waren positiv überrascht.
  8. Der scheidende SAP-Chef Bill McDermott hat das Unternehmen laut Medienberichten mit sofortiger Wirkung verlassen. Eigentlich sollte er bis Jahresende bleiben.
  9. Der neuartige Tensor Streaming Processor des Start-ups Groq verarbeitet KI-Algorithmen mit bis zu 1 Peta-Ops/s.
  10. 165 Hz, 1440p-Auflösung und eine kurze Reaktionszeit. Wir testen den AOC Agon AG273QX, einen 27-Zoll-Monitor für Zocker.
  11. Die neue Funktion in iPadOS 13 und macOS 10.15 macht das iPad zum Zusatz-Display für den Mac – und mit dem Pencil sogar zum Grafiktablett. So geht's.
  12. iOS 13.2 ermöglicht erstmals den Direktimport von Fotos und Videos in eine iOS-App. Adobe Lightroom macht den Anfang.
  13. Eine neue Linux-Malware attackiert Nextcloud-Server, um Dateien zu verschlüsseln und ein Lösegeld zu fordern. Der Angriffsweg ist noch unbekannt.
  14. Das Digitalkabinett hat Eckpunkte für eine verantwortungsvolle "Datenkultur" befürwortet, die auf frühere umstrittene Konzepte wie "Datenreichtum" verzichtet.
  15. TikTok wächst rasant und erfreut sich immer größerer Beliebtheit – hauptächlich jedoch in bestimmten Märkten.
  16. Die Bundesregierung wollte die überfällige IT-Modernisierung ihrer Behörden neu planen. Doch der Bundesrechnungshof übt bereits zum zweiten Mal schwere Kritik.
  17. Der Rundfunkbeitrag ist noch bis einschließlich 2020 auf 17,50 Euro festgelegt. Sachverständige bringen jetzt ein Plus ins Spiel.
  18. Nach 14 Jahren ohne Risikokapital soll eine große Finanzspritze für weiteres Wachstum bei der Passwortverwaltung sorgen.
  19. Intels 7-nm-Grafikchip für Rechenzentren besteht aus 16 Chiplets, die über Xe-Links miteinander kommunizieren und sich wie eine einzelne GPU verhalten.
  20. Kann die Blockchain in Sektoren wie Energiewirtschaft und Telekommunikation nützlich sein? Das will die Bundesnetzagentur herausfinden.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen